Skip to content

Verkapselung durch Extrusion

Durch das Verkapselungsverfahren der Extrusion können diverse Inhaltsstoffe in komplexe Formen besonders langlebig verkapselt werden. Wir bei Encapsulation Austria arbeiten nach dem Prinzip der Schmelzextrusion und setzen unterschiedliche Modifikationen ein, um Ihre Nahrungsmittel und funktionellen Stoffe in beliebiger Form und Größe ganz nach Ihrem Wunsch stabil zu verkapseln.

Wie funktioniert die Extrusion?

Unser Verkapselungsverfahren der Extrusion arbeitet nach dem Prinzip der Schmelzextrusion, bei der die Wirkstoffe ohne Lösungsmittel in eine Matrix im Extruder eingearbeitet werden. Dort werden sie aufgeschmolzen und homogen mit den Wirkstoffen gemischt und dispergiert.  Schließlich werden die Partikel aus einem Strang zum plastischen Endprodukt geschnitten und getrocknet.  Ein Vorteil der Extrusion im Nahrungsmittelbereich ist es, dass komplexe Formen der Partikel erstellt werden können.

Wir bei Encapsulation Austria setzen unterschiedliche Modifikationen an, um Ihnen die richtige individuelle Form der Partikel, aber auch die Größe anzubieten, damit Ihre funktionellen Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, etc. nach Ihrem Belieben verkapselt werden.

Verkapselung durch Extrusion